Über uns

Plotter, Digitaldrucker und Stickmaschinen zur Verfügung. Unsere Drucktechniker beraten Sie sehr gerne damit Ihre Ausrüstung perfekt veredelt wird. Bei MACHDRUCK werden Ihre Produkte nicht nur simpel bedruckt, sondern hochwertigst veredelt.

In unserer Druckerei können wir Ihnen vom Flex- und Flocktransfer über Stick bis hin zu Digitaldruck alles anbieten. Jetzt verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Veredelungsmöglichkeiten bei MACHDRUCK.

Veredelungen

Flex- und Flocktransfer

Beim Flex- und Flockfolien-Transferdruck wird das Druckmotiv aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien geschnitten und dann auf das Gewebe übertragen. Neben Baumwoll-Geweben können auch Polyester-, Nylon-, Viskose- sowie Mischgewebe bedruckt werden. Die Oberfläche von Flexfolien ist glatt bis matt/weich, jene von Flockfolien dagegen samtartig.

Da mit dieser Drucktechnik lediglich Vektorgrafiken ohne Farbverläufe gedruckt werden können, eignet sie sich insbesondere für den Druck von Schriftzügen, Piktogrammen, Logos und ähnlichen Motiven. Mehrfarbige Drucke sind möglich (und durchaus üblich), da aber alle Arbeitsschritte jeweils pro Farbe durchgeführt werden müssen, steigen die Kosten mit jeder zusätzlichen Druckfarbe relativ stark an.

Ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Textildrucktechniken ist die hohe Farbechtheit der Drucke, sowie (insbesondere im Vergleich zum Siebdruck) die rasche und kostengünstige Möglichkeit der Produktion von Einzelstücken bzw. kleinen Auflagen. Da jedoch im Gegensatz zum Siebdruck für jedes einzelne Exemplar derselbe Arbeitsaufwand anfällt (und daher die Kosten pro Stück nahezu konstant bleiben), ist diese Drucktechnik weniger für die Produktion hoher Auflagen geeignet.

Digiflexdruck

Beim Digiflexdruck wird eine bedruckbare Flexfolie mittels Solvent, oder Eco-Solvent Tinte bedruckt. Die bedruckte Folie wird, wie beim Flexdruck, mittels Schneideplotter ausgeschnitten. Danach wird das Motiv auf eine Übertragungsfolie aufgebracht und mit einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Textil übertragen. Dieses Verfahren ist auch bei Kleinstauflagen wirtschaftlich und weist gegenüber herkömmlichen Transferfolien eine äußerst hohe Qualität auf.

Im Gegensatz zum Flexdruck sind beim Digiflexdruck auch komplexe Motive wie Fotos oder Bilder mit vielen Farben, Farbverläufen und kleinen Rastern umsetzbar.

Was sind die wichtigsten Vor- und Nachteile des Digiflexdrucks?
Zu den größten Vorzügen des Digiflexdrucks gehören seine hohe Farbbrillanz und die Lichtechtheit, die hohe Waschbeständigkeit und Haltbarkeit sowie auch die scharfen Konturen

Stick

Der Stick ist eine der hochwertigsten Veredelungstechniken in der Textilwelt. 
Beim Stick werden mittels hoch qualitativer Stickmaschinen, Logos, Namen und Grafiken unter modernsten Technologien direkt in die Textilien eingewebt oder als Applikationen produziert und aufgenäht. Größere Menge können problemlos abgewickelt werden. Voraussetzung sind hochwertige Grafiken in einer JPG oder PDF Datei, perfekt ist natürlich eine Stickvorlage. Beim Punschen wird dein Logos zu einem Stickprogramm ausgearbeitet. Mit unserem Musterstick kannst du den Stick kontrollieren und zur Produktion Freigaben. Dein Stickprogramm wird natürlich für dich archiviert was ein identes Ergebnis bei Nachbestellungen garantiert.

Dein Logo oder dein Wunschschriftzug wird dann zu einem Stickprogramm ausgearbeitet, was als „Punschen“ bezeichnet wird. Dies umfasst das Digitalisieren deines Motives. Hier wird auch die Qualität der Stickerei festgelegt, was ein großes Fachwissen und langjähriger Erfahrung bedarf. Im Anschluss wird die Musterabstickung erstellt, die auch zur Kontrolle der Qualität und der Farbabstimmung dient.

Siebdruck

Hier muss für jede Farbe ein Sieb angefertigt werden, was vergleichsweise hohe Fixkosten verursacht. Es kann prinzipiell mit jeder Farbe gedruckt werden; zur Verringerung der Anzahl von Farben lassen sich Farbabstufungen auch durch Rasterung erzeugen. So können dann auch fotoartige Druckvorlagen mit Farbverläufen im Siebdruck realisiert werden.
Üblicherweise kann im Siebdruckverfahren – im Unterschied etwa zum Offsetdruck – aufgrund der groben Oberfläche von Textilien kein so feiner Raster gedruckt werden.

Wesentliches Merkmal des Siebdruckverfahrens im Textildruck: Der Stoff wird direkt mit der Farbe oder Farbpaste bedruckt. Je nach Art der Textilfarbe schwankt die Deckkraft der Farben und der Warengriff des fertigen Druckes.

Eine zusätzliche Erhöhung der Deckkraft kann man bei Pigmentdruck dadurch erzielen, wenn man z. B. bei dunklen Stoffen zuerst in weiß und anschließend in der gewünschten Farbe druckt, dieses ist durch den zusätzlichen Arbeitsschritt unwirtschaftlich, da man einfacher die Druckpaste in ihrer Zusammensetzung erhöhen kann. Für große Stückzahlen ist dieses Druckverfahren am billigsten. Zudem ist der Druck, je nach verwendeter Textilfarbe (Pigment-, Säure-, Reaktiv-, Küpen- und Direktfarbstoffe) am beständigsten.

Textil-Direktdruck

„DTG“ ist die Abkürzung für „Direct To Garment“. Mit einem an den PC angeschlossenen Inkjet-Drucker werden spezielle (meist wasserbasierende) Pigmenttinten direkt auf das Textil gedruckt und anschließend mit Hitze dauerhaft fixiert. Der Druck ist angenehm weich im Griff und weist eine gute Waschbeständigkeit, leuchtende Farben und eine hohe Detailtreue auf. Bei dunklen Textilien muss – ähnlich wie im Siebdruck – ein Weiß unterlegt werden.

Bei den meisten aktuell auf dem Markt befindlichen Druckern ist dieses Unterweiß etwas problematisch, da es sehr wartungsintensiv und aufwendig zu verarbeiten ist und auch die Textilien vorbehandelt werden müssen. Der Vorteil des Textil-Direktdruckes (DTG) ist zum einen die Flexibilität, Textilien individuell z. B. mit einzelnen Namen etc. innerhalb eines Motives zu bedrucken, zum anderen aber auch die hohe Detailtreue bei fotorealistischen Aufdrucken.

Preisliste

Zusätzliche langjährige Druckpartner im Inn- und Ausland schaffen eine deutlich größere Auswahl. Preise können deutlich von unsere Preisliste abweichen und werden pro Auftrag kalkuliert.

STÜCKZAHL AB1-FÄRBIG STÜCK*MEHRFÄRBIG STÜCK**
1€ 11,00 € 12,50
10€ 9,00 € 11,00
15€ 8,50 € 9,50
25€ 8,00 € 9,00
50€ 7,00 € 8,00
75€ 6,50 € 7,50
100€ 6,00 € 7,00
150€ 5,00 € 6,00
200€ 4,50 € 5,50
250€ 4,00 € 5,00
> 300Auf AnfrageAuf Anfrage

Nutzen Sie unser 48 Stunden Express Service mit 30 % Aufschlag***

40% Rabatt

Hol dir 40% Rabatt auf die Druckpreise mit MACHSPORT Logo, Größe und Position MACHSPORT in Abstimmung zwischen dir und uns. Personalisierte Vereinsbestellungen werden natürlich für Sie unkompliziert pro Spieler bearbeitet und ausgeliefert.

Bei Stellung einer vektorisierten Vorlage Grundkosten in Höhe von € 25,00. Darin beinhaltet ist ein digitaler Entwurf zur Vorschau. Müssen die Grafiken für den Druckvorgang grafisch aufbereitet werden, werden je nach Aufwand € 60,00/Std. berechnet. Wenn das Sujet bereits digitalisiert bei uns von vorangegangenen Aufträgen vorliegt, entstehen keine weiteren Ausarbeitungskosten.

Fixpreise

DRUCK Vereinslogo€ 5,00
DRUCK Nummer intern€ 5,00
DRUCK Nummer Fremdware € 10,00
DRUCK Name intern€ 10,00
DRUCK Name + Nummer Set intern € 13,00€ 13,00
DRUCK Name Fremdware€ 12,00
DRUCK Name + Nummer Set Fremdware€ 20,00
DRUCK Initialen€ 3,00
STICK Logo/Flagge:€ 20,00 pro Schuh
STICK (max 6 Zeichen)€ 10,00 pro Schuh
Ansicht Schriften/Nummern: Garage Gothic Bold, Nike, Adidas, Barcelona, AS Rom, Ajax Amsterdam, etc.

* Einfarbiger Flex, Flock oder Siebdruck, Größe und Position frei wählbar. ** Mehrfärbiger Digitaldruck, Siebdruck oder Sublimation, Größe und Position frei wählbar. ***Express Service gültig von Montag bis Freitag ab Freigabe. Fremdware wird mit 20% Aufschlag bedruckt. Alle Preise inkl. MwSt.

Preisliste

Zusätzliche Druckpartner im Inn- und Ausland schaffen durch langjährige Partnerschaften eine deutlich größere Auswahl an Druckverfahren. Achtung: Preise können deutlich von unserer Preisliste abweichen und werden pro Auftrag kalkuliert.

STÜCKZAHL AB1-FÄRBIG STÜCK*MEHRFÄRBIG STÜCK**
1€ 11,00 € 12,50
10€ 9,00 € 11,00
15€ 8,50 € 9,50
25€ 8,00 € 9,00
50€ 7,00 € 8,00
75€ 6,50 € 7,50
100€ 6,00 € 7,00
150€ 5,00 € 6,00
200€ 4,50 € 5,50
250€ 4,00 € 5,00
> 300Auf AnfrageAuf Anfrage

Nutzen Sie unseren 48 Stunden Express Service mit 30 % Aufschlag***

40% Rabatt

Hol dir 40% Rabatt auf die Druckpreise mit MACHSPORT Logo, Größe und Position MACHSPORT in Abstimmung zwischen dir und uns. Personalisierte Vereinsbestellungen werden natürlich für Sie unkompliziert pro Spieler bearbeitet und ausgeliefert.

Jetzt Angebot anfordern

Bei Stellung einer vektorisierten Vorlage Grundkosten in Höhe von € 25,00. Darin beinhaltet ist ein digitaler Entwurf zur Vorschau. Müssen die Grafiken für den Druckvorgang grafisch aufbereitet werden, werden je nach Aufwand € 60,00/Std. berechnet. Wenn das Sujet bereits digitalisiert bei uns von vorangegangenen Aufträgen vorliegt, entstehen keine weiteren Ausarbeitungskosten.

Fixpreise

DRUCK Vereinslogo€ 5,00
DRUCK Nummer intern€ 5,00
DRUCK Nummer Fremdware € 10,00
DRUCK Name intern€ 10,00
DRUCK Name + Nummer Set intern € 13,00€ 13,00
DRUCK Name Fremdware€ 12,00
DRUCK Name + Nummer Set Fremdware€ 20,00
DRUCK Initialen€ 3,00
STICK Logo/Flagge:€ 20,00 pro Schuh
STICK (max 6 Zeichen)€ 10,00 pro Schuh
Ansicht Schriften/Nummern: Garage Gothic Bold, Nike, Adidas, Barcelona, AS Rom, Ajax Amsterdam, etc.

* Einfarbiger Flex, Flock oder Siebdruck, Größe und Position frei wählbar. ** Mehrfärbiger Digitaldruck, Siebdruck oder Sublimation, Größe und Position frei wählbar. ***Express Service gültig von Montag bis Freitag ab Freigabe. Fremdware wird mit 20% Aufschlag bedruckt. Alle Preise inkl. MwSt.

Der Moment, in dem Sport zu deiner Leidenschaft wird.
Mach Sport.